FDP Stadtratsfraktion Ludwigshafen

facebook.com/FDPFraktionLU

Pressemitteilungen vom 26.03.2009:

Glahn konzentriert sich auf Kommunalpolitik

FDP-Fraktionschef Harald Glahn wird sich aus der Landespolitik zurückziehen und sich auf lokale und regionale Aktivitäten kon-zentrieren. Deshalb wird er zum Landesparteitag am 28. März nicht mehr für den FDP-Landesvorstand kandidieren. Darüber hat er zu Beginn der Woche den Landesvorsitzenden Rainer Brüderle informiert. Glahn hatte zwei Jahrzehnte den Vorsitz im Landeshauptausschuss inne, dem höchsten Gremium nach dem Landesparteitag. Für den Landesverband war Glahn federführend für Bereiche wie Bildung, Wirtschaft und Techno-logie. In diesen Feldern war er auch fast 12 Jahre als Staatssekretär in der sozialliberalen Koalition verantwortlich. Die Selbständigkeit der Fachhochschule Ludwigshafen, Ihre bauliche Erweiterung sowie die Errichtung des Ostasieninstituts am Rheinufer sind Ergebnisse seiner Arbeit. Auch die landesweite Einführung der Systembetreuung in den Schulen oder der Beginn und Aufbau der Schulsozialarbeit sind Spuren seines Wirkens. Glahn saß bei den Koalitionsverhandlungen mit der SPD mit am Tisch, sie sind von ihm mit unterzeichnet. Mit der Entlastung in Mainz will er mehr Zeit für Ludwigshafen gewinnen.
Druckversion Druckversion 
Suche

Unsere Facebook-Seite


Zum FDP Kreisverband Ludwigshafen


meine Freiheit


Mitglied werden

Spenden

Gesundheitssystem